12.03.2018 / Aktuelles

Riegelstangen: Alles gut gewickelt

Weitaus weniger Müll, dafür gut gewickelt: Unsere insulbar Riegelstangen kommen mit neuem Verpackungs- und Spulenkonzept zu Ihnen – sofern Sie diese als sogenannte Coils beziehen.

Künftig liefern wir Ihnen die Schubstangen auch auf Coils, ohne zusätzliche Einmalspulen aus Kartonage. Vor Ort entfernen Sie einfach die Schutzfolie und setzen das Coil auf eine immer wieder verwendbare Spule aus hochwertigem Kunststoff. Nun lassen sich die Profile über die Abrollvorrichtung in der gewünschten Länge abrollen, stanzen und schneiden.

insulbar Riegelstange als Coil gewickeltGeordnet aufgespulte Riegelstange, ein sogenanntes Coil.

Genau Ihr Typ

 Mit zwei unterschiedlichen Spulentypen passen die Coils so auf alle gängigen Abrollvorrichtungen. Beide Spulen sind aus recyceltem Polyethylen gefertigt. Sie sind immer wieder verwendbar und können bei Ensinger mitbestellt werden.

Gut gewickelt

 Dank der geordneten Wicklung, läuft die Riegelstange gerade, spannungsfrei und ohne Verkantungen in die Abroll- und Schneidemaschine. Stanzungen werden exakt und positionsgenau ausgeführt.

insulbar Schubstange auf Coil mit Kreuz fixiert Das aufgespulte insulbar Profil lässt sich einfach auf die wiederverwendbare Spule setzen.

Passend für alle Schubstangen

Alle Riegelstangen aus unserem insulbar Standardprogramm sind als Coilware lieferbar. So profitieren Sie von einer insgesamt verbesserten Handhabung und sparen viel Verschnitt im Vergleich zu Stangenware.

Spulentypen für insulbar RiegelstangenFür alle gängigen Abrollvorrichtungen geeignete Spulen.

Weniger Verpackungsmüll, mehr Umwelt

Die Coils liefern wir in je 200 m Länge, gestapelt und eingestretcht auf Palette. Dank der immer wieder verwendbaren Spulen, entfallen zusätzlich Kartonagen und lästige Mülltrennung. So werden wertwolle Ressourcen geschont und es fallen weniger Kosten für Handling und Entsorgung von Verpackungsmüll an.

Weitere Einzelheiten zu insulbar Riegelstangen und die wiederverwendbaren Spulen erfahren Sie in unserer Broschüre. Auch Ihr persönlicher Ansprechpartner bei Ensinger steht Ihnen für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung.

insulbar Riegelstange läuft in die AbrollmaschineDank der geordneten Wicklung, läuft das Profil gerade, ohne Verkantungen in die Abrollmaschine.

insulbar LUB – Das Material macht den Unterschied

Bei Riegel- und Schubstangen werden besondere Anforderungen an das Material gestellt: Das Öffnen und Schließen von Fenstern soll dauerhaft einfach, ohne Kraftanstrengung möglich sein. Zudem liegen die Profile im Sichtbereich, eine einwandfreie Optik ist daher unverzichtbar.

Der Ensinger Spezialkunststoff für Riegelstangen TECATHERM® 66 GF lub ist selbstschmierend und glasfaserverstärkt. Er sorgt für eine geringe Reibung und somit bessere Bedienbarkeit des Fensters. insulbar LUB Profile verfügen über eine ästhetisch tiefschwarze, glänzende Oberfläche mit laser-signierter Seriennummer; die lückenlose Nachverfolgbarkeit ist so jederzeit garantiert.