Datenschutzerklärung

zuletzt überarbeitet: 13.08.2018

Die Ensinger GmbH freut sich über Ihren Besuch auf ihrer Webseite und Ihr damit uns entgegengebrachtes Vertrauen und Interesse an unseren Produkten. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Verarbeitung und somit die Wahrung Ihrer Persönlichkeitsrechte auf informationelle Selbstbestimmung ist für uns ein zentrales Anliegen. Wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Webseite jederzeit sicher fühlen.

Im Folgenden geben wir Ihnen einen Überblick darüber, welche Informationen wir während Ihres Besuchs auf unserer Webseite erfassen und wie diese genutzt werden:

1. Allgemeines

Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer Person. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse. Ihre persönlichen Daten werden gemäß den deutschen und europäischen Datenschutzbestimmungen verarbeitet.

Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff zu schützen. Alle unsere Mitarbeiter und alle von uns an der Datenverarbeitung beteiligten Dritten sind auf die EU-Datenschutz-Grundverordnung ("EU-DSGVO"), das Bundesdatenschutzgesetz und den vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet. Im Falle der Verarbeitung personenbezogener Daten über unsere Webseite werden die Informationen in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch durch Dritte vorzubeugen. Unsere Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung regelmäßig überarbeitet.

Für die Nutzung des Internetangebots der Ensinger GmbH ist die Angabe von personenbezogenen Daten weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben.

2. Verarbeitung von Daten auf unserer Webseite

a) Datenübermittlung und -protokollierung zu statistischen Zwecken

Ihr Internet-Browser übermittelt beim Zugriff auf unsere Webseite Daten an unseren Webserver. Es handelt sich dabei unter anderem um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie Ihre IP-Adresse ("Zugriffsdaten"). Die Zugriffsdaten werden getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben, gespeichert. Eine Zuordnung der Zugriffsdaten zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich. Die Zugriffsdaten werden zu statistischen Zwecken ausgewertet und anschließend nach spätestens 6 Wochen gelöscht.

Die Verarbeitung der Zugriffsdaten erfolgt auf Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der EU-DSGVO. Dem liegt unser berechtigtes Interesse an der kontinuierlichen Optimierung unserer Webseite zugrunde.

b) Cookies

Abhängig von den Einstellungen Ihres Browsers erheben wir Informationen über Ihre Nutzung unserer Webseite durch die Verwendung von Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Cookies helfen uns dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Webseite zu ermitteln, sowie unsere Angebote für Sie möglichst komfortabel und effizient zu gestalten. Wir verwenden einerseits sogenannte "Session-Cookies", die ausschließlich für die Dauer Ihrer Nutzung unserer Webseite zwischengespeichert werden. Zum anderen benutzen wir "permanente Cookies", um Informationen über Computer festzuhalten, die wiederholt auf unsere Webseite zugreifen. Hierdurch können wir Ihnen eine bessere Benutzerführung anbieten sowie Sie "wiedererkennen" und Ihnen bei wiederholter Nutzung eine möglichst abwechslungsreiche Webseite und neue Inhalte präsentieren. Konkret benutzen wir die perma-nenten Cookies, um die Anzahl Ihrer Besuche, die Verweildauer auf unserer Webseite, Beginn und Ende der Nutzung sowie Produktinteressen aufzuzeichnen.

Der Inhalt eines permanenten Cookies beschränkt sich auf eine Identifikationsnummer. Name, IP-Adresse oder sonstige Angaben über Ihre wirkliche Identität werden nicht gespeichert, und wir erstellen auch keine Einzelprofile über Ihr Nutzungsverhalten. Permanente Cookies werden automatisiert gelöscht. Die Speicherdauer variiert je nach Cookie. Sie können die permanenten Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

Soweit eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten unter Verwendung von Cookies vorgenommen wird, erfolgt die Verarbeitung auf Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der EU-DSGVO. Dem liegt unser berechtigtes Interesse an der Werbung zugrunde.

c) Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (www.google.de). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Webseite aktiv. Im Auftrag der Ensinger GmbH wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber der Ensinger GmbH zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Ihre Daten werden nach höchstens 14 Monaten automatisch gelöscht.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern (siehe unten 6.); wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten mittels Google Analytics erfolgt auf Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der EU-DSGVO. Dem liegt unser berechtigtes Interesse an der Werbung zugrunde.

d) Google Maps

Diese Internetseite setzt Google Maps zur Darstellung der Standorte der Ensinger Gruppe und zur Erstellung einer Anfahrtsbeschreibung ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA.

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“) garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden. Sofern Sie die eingebundene Komponente Google Maps aufrufen, speichert Google über Ihren Internet-Browser ein Cookie auf Ihrem Endgerät. Um den jeweiligen Standort anzuzeigen und eine Anfahrtsbeschreibung zu erstellen, werden Ihre Nutzereinstellungen und -daten verarbeitet. Hierbei kann nicht ausgeschlossen werden, dass Google Server in den USA nutzt.
Durch die so hergestellte Verbindung zu Google kann Google ermitteln, von welcher Website Ihre Anfrage gesendet worden ist und an welche IP-Adresse die Anfahrtsbeschreibung zu übermitteln ist.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern (siehe unten 6.); wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Die Verarbeitung der Zugriffsdaten erfolgt auf Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der EU-DSGVO. Dem liegt unser berechtigtes Interesse an der besseren Auffindbarkeit der auf unseren Internetseiten angegebenen Standorte zugrunde.

e) Google Fonts

Diese Internetseite setzt Google Fonts zur Darstellung externer Schriftarten ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA.

Um die Darstellung zu ermöglichen, wurden diese Schriften lokal auf dieser Internetseite eingebunden. Bei Aufruf der Seite kann so keine Verbindung zu Google-Servern aufgebaut werden. Es kann weder ermittelt werden, von welcher Website Ihre Anfrage gesendet worden ist, noch an welche IP-Adresse die Darstellung der Schrift übermittelt wird. Eine Übertragung geschützter Daten findet nicht statt.

f) Kontaktformular

Sie können über unser Kontaktformular Nachrichten und Fragen an uns übermitteln. Die von Ihnen in das Kontaktformular eingegebenen Daten werden zunächst an die Ensinger GmbH in Deutschland übermittelt. Ihre Daten werden danach an die zuständige Gesellschaft innerhalb der Ensinger Unternehmensgruppe zur Bearbeitung Ihrer Anfrage weitergeleitet und anschließend gelöscht. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich, um Ihre Kontaktanfrage zu beantworten.

Sie sind zur Bereitstellung von personenbezogenen Daten im Rahmen der Kontaktaufnahme weder gesetzlich noch vertraglich verpflichtet. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir Ihre Anfrage nicht bearbeiten können, wenn Sie als solche gekennzeichnete erforderliche Angaben nicht machen.

Für die Bearbeitung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten bis zur vollständigen Bearbeitung Ihrer Anfrage, höchstens jedoch 6 Wochen, gespeichert und anschließend gelöscht. Hiervon ausgenommen sind Daten, die für Abrechnungs- und Buchhaltungszwecke erforderlich sind oder der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht unterliegen; die Dauer der Speicherung dieser personenbezogenen Daten richtet sich in Deutschland nach § 257 des Handelsgesetzbuchs und § 147 der Abgabenordnung.

Die Verarbeitung Ihrer übermittelten Daten erfolgt auf Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b der EU-DSGVO.

g) insulbar®-Finder

Sie können im insulbar®-Finder eine Anfrage an uns übermitteln oder sich für den Login-Bereich unseres insulbar®-Finders registrieren. Die von Ihnen in das jeweilige Formular eingegebenen Daten werden ggf. zusammen mit Ihrer letzten Produktauswahl und den Informationen über die im Warenkorb befindlichen Artikel an die Ensinger GmbH übermittelt. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich, um Ihnen die Login-Daten zuzusenden, um Ihre Anfrage zu bearbeiten, um Lösungen auf Basis Ihrer Produktauswahl zu entwickeln und um mit Ihnen Kontakt aufzunehmen. Zu diesen Zwecken werden Ihre Daten, solange sie für die Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich sind, gespeichert und anschließend vom Server des insulbar®-Finders gelöscht. Hiervon ausgenommen sind Daten, die für Abrechnungs- und Buchhaltungszwecke erforderlich sind oder der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht unterliegen; die Dauer der Speicherung dieser personenbezogenen Daten richtet sich in Deutschland nach § 257 des Handelsgesetzbuchs und § 147 der Abgabenordnung.

Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage werden wir Ihre Daten an Unternehmen der Ensinger Unternehmensgruppe oder an andere Vertriebspartner weiterleiten, sofern dies für eine effiziente Bearbeitung Ihrer Anfrage und ggf. zur Kontaktaufnahme durch den zu Ihnen nächstgelegenen Vertriebspartner erforderlich ist.

Sie sind zur Bereitstellung von personenbezogenen Daten im Rahmen der Registrierung für unseren insulbar®-Finder weder gesetzlich noch vertraglich verpflichtet. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir Ihnen die Nutzung des Login-Bereichs unseres insulbar®-Finders nicht ermöglichen können, wenn Sie sich nicht registrieren.

Die Verarbeitung Ihrer übermittelten Daten erfolgt auf Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b der EU-DSGVO.

h) Newsletter und Presseverteiler

aa) Gemäß Ihrer jeweiligen Einwilligung abonnieren Sie unseren insulbar®- oder unseren Thermix®-Newsletter oder unser impulse-Magazin oder Sie werden in unserem Presseverteiler aufgenommen. In unseren Newslettern, unserem impulse-Magazin und Pressemitteilungen informieren wir Sie regelmäßig über unsere Waren und Dienstleistungen im Bereich Kunststofflösungen.

bb) Für die Anmeldung zu unserem insulbar®- oder Thermix®-Newsletter, zu unserem impulse-Magazin oder zu unserem Presseverteiler verwenden wir das sog. Double-opt-in-Verfahren. Das heißt, dass wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail an die angege-bene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Sie um Bestätigung bitten, dass Sie den Versand unserer insulbar®- oder Thermix®-Newsletter, unserem impulse-Magazin oder unserer Pressemitteilungen wünschen. Wenn Sie Ihre Anmeldung nicht innerhalb von 4 Tagen bestätigen, werden Ihre Informationen gesperrt und nach 6 Wochen automatisch gelöscht. Darüber hinaus speichern wir jeweils Ihre eingesetzten IP-Adressen und Zeit-punkte der Anmeldung und Bestätigung. Zweck des Verfahrens ist, Ihre Anmeldung nachweisen und ggf. einen möglichen Missbrauch Ihrer personenbezogenen Daten aufklären zu können. Daher werden wir Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse und den Zeitpunkt Ihrer Anmeldung und Bestätigung so lange speichern, wie es erforderlich ist, um Ihre Anmeldung und Bestätigung nachzuweisen, falls Ansprüche, insbesondere zivil- und/oder wettbewerbsrechtliche Ansprüche gegen uns geltend gemacht werden. In jedem Fall werden Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse und der Zeitpunkt Ihrer Anmeldung gelöscht, wenn die jeweiligen Ansprüche verjährt sind.

cc) Pflichtangabe für den Versand der Newsletter ist allein Ihre E-Mail-Adresse. Für die Anmeldung zum Versand des impulse-Magazins oder der Pressemitteilungen benötigen wir zusätzlich noch Ihren Vor-und Nachnamen sowie Ihre Postanschrift, wenn Sie den Versand per Post gewählt haben. Die Angabe weiterer Daten ist freiwillig und wird verwendet, um Sie persönlich ansprechen zu können. Sie sind zur Bereitstellung von personenbezogenen Daten im Rahmen der Anmeldung und Bestätigung unserer Newsletter, unseres impulse-Magazins oder unserer Pressemitteilungen weder gesetzlich noch ver-traglich verpflichtet. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir Ihnen unsere Newsletter, unser impulse-Magazin und unsere Pressemitteilungen nicht zukommen lassen können, wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse und den Zeitpunkt Ihrer Anmeldung und Bestätigung nicht zur Verfügung stellen. Ferner können wir Ihnen unser impulse-Magazin und unsere Pressemitteilungen nicht per Post zukommen lassen, wenn Sie uns Ihren Vor- und Nachnamen sowie Ihre Postanschrift nicht zur Verfügung stellen. Rechtsgrundlage für unsere Datenverarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a der EU-DSGVO.

dd) Ihre Einwilligung in die Übersendung der insulbar®- oder Thermix®-Newsletter, des impulse-Magazins oder der Pressemitteilungen können Sie jederzeit widerrufen und die jeweiligen Newsletter, das impulse-Magazin oder die Pressemitteilungen abbestellen. Den Widerruf der insulbar®- oder Thermix®-Newsletter, des impulse-Magazins und der Pressemitteilungen können Sie per E-Mail an [obfemailstart]a2FyaW4uc2tyb2R6a2lAZW5zaW5nZXJwbGFzdGljcy5jb20=[obfemailend] oder durch eine Nachricht an die am Ende dieser Datenschutzerklärung genannten Kontaktdaten erklären. Unsere insulbar®- und Thermix®-Newsletter können Sie auch durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link widerrufen.

i) Online-Stellenbewerbungen

Sie haben die Möglichkeit, sich auf unserer Webseite online auf ausgeschriebene Stellen zu bewerben. Die uns so mitgeteilten personenbezogenen Daten werden ausschließlich für den Bewerbungsprozess verarbeitet. Sie sind zur Bereitstellung von personenbezogenen Daten für Bewerbungszwecke weder gesetzlich noch vertraglich verpflichtet. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir ohne die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten Ihre Bewerbung nicht bearbeiten können.

Ihre Bewerbungsdaten werden bis zur endgültigen Entscheidung über die Besetzung der ausgeschriebenen Stelle gespeichert und anschließend gelöscht. Etwas anderes gilt nur, wenn Sie entweder der Speicherung Ihrer Daten im Ensinger Bewerber-Pool ausdrücklich zustimmen oder auf Grundlage Ihrer Bewerbung ein Beschäftigungsverhältnis begründet wird. In diesem Fall werden auch Ihre Bewerbungsdaten für die Durchführung des Beschäftigungsverhältnisses verarbeitet.

Die Verarbeitung Ihrer Bewerbungsdaten erfolgt auf Grundlage von Artikel 88 Absatz 1 der EU-DSGVO in Verbindung mit § 26 Absatz 1 Satz 1 des Bundesdatenschutzgesetzes.

3. Offenlegung von personenbezogenen Daten

Ihre über die Webseite der Ensinger GmbH an uns übermittelten Daten werden von uns gegenüber folgenden Empfänger oder Kategorien von Empfängern offengelegt:

  • Google, Inc.
  • Microsoft Corporation
  • Die Unternehmen der Ensinger Unternehmensgruppe:
    • Ensinger Sintimid GmbH
    • HP Polymer GmbH
    • Ensinger Indústria de Plásticos Técnicos Ltda.
    • BOMAC Participações Ltda.
    • Ensinger do Brasil Ltda.
    • Ensinger China Co., Ltd.
    • ENSINGER (Shanghai) Engineering Plastics Co., Ltd.
    • Ensinger, s.r.o.
    • Ensinger Danmark A/S
    • ENSINGER France S.A.R.L.
    • Ensinger Machining
    • Ensinger India Engineering Plastics Private Ltd.
    • Ensinger Italia Srl
    • Ensinger Japan Co., Ltd.
    • Ensinger Polska Sp. z.o.o.
    • Ensinger Korea Ltd.
    • Ensinger Asian Holding Pte. Ltd. - Singapore
    • ENSINGER S.A.
    • ENSINGER Sweden AB
    • Ensinger Turkey Teknik Danışmanlık Ltd. Şti.
    • Ensinger Ltd., UK
    • Ensinger, Inc., USA
    • Ensinger Special Polymers, Inc.
    • Ensinger Penn Fibre Inc. o Ensinger Precision Components Inc.
    • Ensinger Grenloch Inc.
    • Ensinger Vekton Inc.

     

  • Verschiedene Dienstleister, die im Zusammenhang mit der Erstellung und dem Versand von Newslettern von der Ensinger GmbH beauftragt werden.
  • Verschiedene Vertriebspartner, die Anfragen im Zusammenhang mit dem insulbar®-Finder im Auftrag der Ensinger GmbH bearbeiten.
  • Diejenigen öffentlichen oder nicht-öffentlichen Stellen, denen gegenüber wir zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung personenbezogene Daten offenlegen müssen.

4. Übermittlung personenbezogener Daten in Drittländer 

Wir beabsichtigen, Ihre personenbezogenen Daten auch an Empfänger in sog. "Drittländern" zu übermitteln. "Drittländer" sind Länder außerhalb der Europäischen Union oder des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum, in denen nicht immer von einem Datenschutzniveau ausgegangen werden kann, das dem in der Europäischen Union vergleichbar ist.

Vor einer solchen Übermittlung stellen wir sicher, dass in dem jeweiligen Drittland oder bei dem Empfänger in dem Drittland das erforderliche angemessene Datenschutzniveau gewährleistet ist. Dies kann sich insbesondere aus einem sog. "Angemessenheitsbeschluss" der Europäischen Kommission ergeben, mit der ein angemessenes Datenschutzniveau für ein bestimmtes Drittland insgesamt festgestellt wird. Alternativ können wir die Datenübermittlung auch auf die mit einem Empfänger vereinbarten sog. "EU Standardvertragsklauseln" oder – im Falle von Empfängern in den USA, die eine gültige EU-US Privacy Shield-Zertifizierung besitzen – auf die Einhaltung der Prinzipien des sog. "EU-US Privacy Shield stützen.

Weitere Informationen zu den geeigneten und angemessenen Garantien zur Einhaltung eines angemessenen Datenschutzniveaus stellen wir Ihnen auf Anfrage gerne zur Verfügung; die Kontaktdaten finden Sie am Ende dieser Datenschutzerklärung. Informationen zu den Teil-nehmern des EU-US Privacy Shield finden Sie zudem hier.

5. Ihre Rechte bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten 

Sie haben nach Maßgabe der anwendbaren datenschutzrechtlichen Vorschriften – insbesondere der EU-DSGVO und der entsprechenden Vorschriften im anwendbaren Recht eines Mitgliedstaats der Europäischen Union – bestimmte Rechte:

  • Sie können Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.
  • Sie können die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten verlangen
  • Sie können die Löschung oder die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen und
  • Sie können verlangen, Ihre von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.

Wenn Sie uns gegenüber eine Einwilligung erteilt haben, haben Sie überdies das Recht, diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Die vorgenannten Rechte können Sie uns gegenüber geltend machen, z.B. über eine Mitteilung auf einem der am Ende dieser Datenschutzerklärung genannten Kontaktwege.

Sie haben zudem die Möglichkeit, sich im Falle von Beschwerden über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten an die zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden.

6. Ihr Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe e oder f EU-DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.

Die Ensinger GmbH verarbeitet die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, sie kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.

Sie haben die Möglichkeit, im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft – ungeachtet der Richtlinie 2002/58/EG – Ihr Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren auszuüben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden.

  • Cookies:

Sie können in Ihrem jeweiligen Browser das Speichern von Cookies unter Extras/Internetoptionen deaktivieren, auf bestimmte Webseiten beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Wenn Sie möchten, können Sie die Cookies auch jederzeit wieder löschen. Bitte beachten Sie aber, dass bei einer Deaktivierung oder Löschung mit einer ein-geschränkten Darstellung der Webseite und eingeschränkter Benutzerführung zu rechnen ist.

  • Google Analytics:

Sie können die Erfassung der durch Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout bzw. unter www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf unserer Webseite Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Maskierung) zu gewährleisten. Alternativ zum Browser-Plugin können Sie auf diesen Link klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Webseite zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt.

7. Weitere Informationen nach Artikel 13 und 14 EU-DSGVO

Weitere Informationen der Ensinger GmbH zum Datenschutz gemäß Artikel 13 und 14 EU-DSGVO finden Sie hier.

8. Kontaktdaten

Wenn Sie weitergehende Fragen zu unseren Hinweisen, zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich jederzeit direkt an uns wenden. Wir stehen Ihnen jederzeit auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder bei Beschwerden zur Verfügung.

Für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten auf unserer Webseite verantwortlich ("Verantwortlicher") ist die

Ensinger GmbH
Rudolf-Diesel-Straße 8
71154 Nufringen
E-Mail: [obfemailstart]aW5mby5kZUBlbnNpbmdlcnBsYXN0aWNzLmNvbQ==[obfemailend]

Die Ensinger GmbH hat einen externen Datenschutzbeauftragten bestellt. Diesen erreichen Sie postalisch

Herr Gustav Müller
Mühlweg 25/3
71711 Murr

und per E-Mail unter [obfemailstart]ZGF0ZW5zY2h1dHpAZW1ldHouZGU=[obfemailend] und unter [obfemailstart]ZGF0ZW5zY2h1dHpAZW5zaW5nZXJwbGFzdGljcy5jb20=[obfemailend]