21.09.2015 / Pressemitteilung

Gesucht? Gefunden!

Der insulbar-Finder von Ensinger führt Kunden online schnell zum passenden Wärmedämmprofil. Auch von unterwegs.

Angesichts der vielfältigen Anforderungen an zeitgemäße Metallfenster, -türen und Fassaden ist die Entwicklung eines neuen Systems aufwändig und komplex. Was die geeignete thermische Trennung angeht, erfahren Konstrukteure nun Unterstützung durch den insulbar-Finder.

Der Produktselektor leitet Nutzer online Schritt für Schritt zum geeigneten Dämmprofil aus dem umfangreichen Programm der insulbar Standardprofile. Dabei führen verschiedene Wege zum Ziel: zum Beispiel über Angaben zum geplanten Systemschnitt eines Fensters. Wählt der Benutzer diese Suchweise, entscheidet er sich zunächst für die Öffnungsart. In weiteren Schritten grenzt er Rahmenwerte, wie den Uf-Wert und verschiedene Maßangaben, ein. Angaben zum Fenster selbst komplettieren die Auswahl.

Weitere Einstiegspunkte für die Suche sind Parameter rund um die Geometrie oder – falls zur Hand – die Artikelnummer des benötigten Profils. Egal welchen Weg der Kunde wählt, am Ende erhält er alle technischen Informationen zum ausgewählten Profil. Registrierte Nutzer laden diese einfach herunter. Ein Mausklick schickt die Auswahl als Anfrage direkt an das Ensinger Vertriebsteam.

Für Matthias Rothfuss, Projektleiter insulbar Entwicklung & Anwendungstechnik, ist das neue Auswahltool eine wichtige Hilfe: „Mit dem insulbar-Finder können wir unsere Kunden schon im frühen Entwicklungsstadium unterstützen – unabhängig von Zeit und Ort! Durch die Entscheidung für ein bestehendes Isolierprofil sind sie mit ihren Systemen schneller am Markt. Außerdem entfallen sämtliche Kosten für benötigte Werkzeuge.“

Der Produktselektor www.insulbar-finder.de passt sich automatisch dem Bildschirm des Endgerätes an – auch dem von Smartphones oder Tablet PCs.

Ensinger lädt Interessenten ein, den insulbar-Finder auf der Messe Batimat (Stand Nr. 150, Halle 6) in Paris live kennenzulernen.


Über insulbar

Die Ensinger GmbH gehört weltweit zu den führenden Entwicklern und Produzenten von Wärmedämmprofilen für den Fenster-, Türen- und Fassadenbau. Die unter dem Markennamen insulbar® geführten Profile erzeugen eine thermische Trennung der Innen- und Außenschalen von Metallrahmen. Isolierungen mit insulbar-Profilen erzielen beste Werte hinsichtlich Energieeinsparung und Heiz- bzw. Kühlkostenersparnis. Dabei erfüllen insulbar-Profile in jeder Hinsicht höchste Qualitätsansprüche. Sie sind bereits seit über 30 Jahren international erfolgreich im Einsatz.

Weitere Informationen sind zu finden unter www.insulbar.com


Über Ensinger

Die Ensinger Gruppe beschäftigt sich mit der Entwicklung, Fertigung und dem Vertrieb von Compounds, Halbzeugen, Profilen und technischen Teilen aus Konstruktions- und Hochleistungskunststoffen. Ensinger bedient sich einer Vielzahl von Herstellungsverfahren, v.a. Extrusion, mechanische Bearbeitung und Spritzgießen. Mit insgesamt 2.200 Mitarbeitern an 28 Standorten ist das Familienunternehmen in allen wichtigen Industrieregionen weltweit mit Fertigungsstätten oder Vertriebsniederlassungen vertreten.

Weitere Informationen sind zu finden unter www.ensingerplastics.com


insulbar Finder StartseiteDer insulbar-Finder führt den Nutzer online Schritt für Schritt zum passenden Isolierprofil. Zum Beispiel über Angaben zum geplanten Systemschnitt des Fensters.
insulbar Finder Systemschnitt im DetailDas Suchergebnis zeigt den Systemschnitt im Detail plus technische Informationen und alle enthaltenen insulbar Wärmedämmprofile.
insulbar Finder WarenkorbSind die passenden Profile in den Warenkorb gelegt, kann der Nutzer seine Auswahl direkt bei der insulbar Kundenberatung anfragen.

Pressekontakt und weitere Informationen

Karin Skrodzki

Ensinger GmbH
PR und Kommunikation Bauprodukte
Rudolf-Diesel-Straße 8
71154 Nufringen
Tel. +49 7032 819 674
[obfemailstart]a2FyaW4uc2tyb2R6a2lAZW5zaW5nZXJwbGFzdGljcy5jb20=[obfemailend]