01.02.2017 / Aktuelles

Tauchen Sie ein: Ensinger auf der Bau 2017

Vom 16. bis 21. Januar war es wieder soweit: Die Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme, öffnete ihre Türen. Wie immer, feierte die BAU auch dieses Mal neue Besucher-Rekorde. Klar, dass Ensinger da als Aussteller nicht fehlen durfte, und zwar mit nagelneuem Standkonzept. Und das kam gut an: Von allen Seiten ernteten wir viel Lob für unseren Auftritt! Dass sich die lange Vorbereitung gelohnt hat, zeigt Ihnen unser Video mit Impressionen vom Stand.
Ensinger Messestand auf der Bau 20

Wir waren während der Messe durchweg stark frequentiert. Die Besuchermagneten waren vor allem unser neues Wärmedämmprofil insulbar LO sowie unsere neue warme Kante Thermix® TX Pro. „Wir freuen uns über die zahlreichen guten Gespräche und das große Interesse an unsere Neuheiten. Das bestätigt, dass wir weiterhin auf dem richtigen Weg sind“ so Frank Killinger, Vertriebsleiter insulbar.

Ein weiteres Highlight war unser Gewinnspiel. Dabei galt es durch Buzzern den Lambda-Wert von insulbar LO (0,18 W/m*K) exakt zu treffen bzw. möglichst nahe zu kommen Das erforderte zwar einiges an Fingerspitzengefühl, trotzdem wurden zahlreiche Gewinne abgeräumt.

Unser Fazit: eine rundum herausragende Messe für Ensinger!